Knetkowski

c/o mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH
Am Steintor 23
06112 Halle (Saale)

Tel.: (03 45) 2 33 22-0
Fax: (03 45) 2 33 22-66

 

knetkowski@gmail.com

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s)
für die künstlerische Ausführung von individuellen Aufträgen durch Linda Jakobsen Alias Knetkowski.


§1 Allgemeines
1. Sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen Knetkowski und ihren Kunden unterliegen den auf der Website knetkowski.com befindlichen AGB’s. Von diesen Bestimmungen abweichende Regelungen werden nicht anerkannt, es sei denn, sie werden ausdrücklich schriftlich bestätigt (Individualabreden).
2. Knetkowski bietet die künstlerische Ausführung von individuellen Aufträgen an.


§ 2 Vertragsabschluss
1. Die Annahme einer Bestellung erfolgt durch Auftragsbestätigung. Ich behalte mir eine Anzahlung von mindestens 30% vor. Bei der Bestellung sind mir, soweit nötig oder gewünscht, zur Ausführung des Projektes, entsprechende Unterlagen mit den genauen Beschreibungen der Wünsche, Maße usw. vollständig zu übergeben. Mit dem Eingang der Bestellbestätigung durch Knetkowski gilt die Bestellung/der Auftrag als verbindlich.


§ 3 Preise, Kosten
1. Bestellungen werden zu dem im Angebot genannten Preis ausgeführt. Die Anzahlung beträgt mindestens 30%.
2. Die Bezahlung der Kunstwerke erfolgt per Vorkasse. 
3. Bei Auftragsarbeiten ist der Besteller zur Abnahme verpflichtet.  


§ 4 Widerrufs- und Rückgaberecht
1. Ein Rückgaberecht für Auftragsarbeiten besteht nicht.


§ 5 Garantie/Wartung/Reparatur
1. Garantieleistungen des Künstlers für künstlerische Gestaltungen sind ausgeschlossen, sofern im Vertrag nicht anders vereinbart.
2. Wartungsverpflichtungen werden nicht übernommen, es sei denn, sie werden gesondert vereinbart und alle mit der Wartung verbundenen Kosten werden vom Nutzer / der Nutzerin getragen und dem Künstler gesondert vergütet.


§ 6 Urheberrechte
1. Bei jeder Nutzung des Werkes ist der Name des Künstlers (Urheberin/ Urhebers) zu nennen.
2. Das Folgerecht (§ 26 UrhG) und das Zugangsrecht (§ 25 UrhG) werden anerkannt. Darüber hinaus besteht die Verpflichtung, dem Künstler das Werk vorübergehend zur Nutzung (z.B. für Ausstellungen) zu überlassen, soweit es zumutbar ist.


§ 7 Datenschutz
1. Knetkowski verpflichtet sich, die Privatsphäre und die persönlichen Daten der Kunden zu schützen. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich nach den Vorschriften des deutschen Datenschutzes erhoben, verarbeitet und genutzt.
2. Knetkowski verwendet die überlassen Daten lediglich zur Abwicklung von Bestellungen und Anfragen. Es werden keine Kundendaten verkauft und oder dritten überlassen.

 

§ 8 Sonstiges
1. Sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen Knetkowski und deren Kunden unterliegen ausschließlich den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Knetkowski. Abweichende Geschäftsbedingungen der Kunden finden keine Anwendung. Individuelle Vereinbarungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
2. Der Kunde verpflichtet sich, die bei der Bestellung geforderten Angaben wahrheitsgemäß und vollständig zu machen. Aus der Fehlerhaftigkeit oder Unvollständigkeit dieser Angaben entstehende Schäden machen den Kunden schadensersatzpflichtig.


§ 9 Salvatorische Klausel
Sofern einer Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.